FANDOM


Die Steindrachen (eng. Stonedragons) sind eine Drachenart, die nicht in einem Stamm lebt. Dennoch jagen sie manchmal in Gruppen, die aus 2 bis 4 oder auch mehreren Drachen bestehen.

AussehenBearbeiten

Steindrachen sehen aus wie Drachen aus Stein, weswegen sie häufig im ersten Moment für Statuen gehalten werden. Ihre Flügel sehen nicht wie gewöhnliche Drachenflügel aus, sondern wie die Flügel eines Vogels oder wie viele Drachen auch sagen, wie die eines Engels.

FähigkeitenBearbeiten

Steindrachen können weder Feuer speien noch fliegen. Dafür können sie gut klettern und sich mit ihren scharfen Klauen sogar an steilen und glatten Oberflächen festhalten und dort verweilen. Zudem besitzen sie ein einigartiges Jagdtverhalten, das zu ihren einigen schwächen, aber auch zu ihrer größsten stärke zählt.

Sobald ein Steindrache angesehen wird, kann er sich nicht mehr bewegen und wird zu Stein. Dafür sind sie, wenn sie nicht angesehen werden sehr schnell und können in einem einzigen Augenblick ihre Opfer töten. Das heißt, sobald das Opfer blinzelt schlagen sie zu.

NahrungBearbeiten

Steindrachen ernähren sich von der Lebensenergie anderer Drachen.

SonstigesBearbeiten

  • Die Steindrachen werden auch häufig Engelsdrachen oder Weinende Engel genannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki